No products in the cart.

Natalie Dessay

© Bernard Martinez

Natalie Dessay

Natalie Dessay sah sich stets mindestens genauso als Schauspielerin wie als Sängerin, und nun hat sie es endlich gewagt: Die weltweit bekannteste französische Opernsängerin der letzten 25 Jahre tritt ab sofort auch im Theater auf, aber hat mit der Musik noch lange nicht abgeschlossen. Die 1965 geborene Lyonerin wünschte sich als kleines Mädchen, Tänzerin zu werden. Sie studierte Deutsch, Gesang und Theater und trat nach ihrer Ausbildung am Konservatorium Bordeaux und an der Pariser Oper der renommierten Truppe der Wiener Staatsoper bei. Mit reiner Dickköpfigkeit und Willenskraft – ihre Eltern bläuten ihr Fleiß ein – wurde sie von der Choristin zur Solistin und arbeitete sich in den bekanntesten Konzerthäusern (u. a. der New Yorker Metropolitan Oper, Covent Garden in London) an die Spitze.

 

Sie hätte mit ihrer leichten Sopranstimme weiterhin Figuren wie die Königin der Nacht oder Olympia aus Hoffmanns Erzählungen verkörpern können, die ihr zum Ruhm verhalfen. Doch Tragödien ließen ihr keine Ruhe. So übernahm sie die düsteren Rollen der Manon und Lucia di Lammermoor. Natalie Dessay erfindet sich unerlässlich neu, strebt stets nach frischen Projekten und unbekannten Abenteuern. Sie liebt nichts so sehr wie an einem unerwarteten Ort zu sein und erfreut sich somit an ihrem Treffen mit Michel Legrand. Mit ebenso großem Enthusiasmus erkundet sie Debussys Melodien und konnte nicht widerstehen, eine Saison lang im Radio aufzutreten. Sie gewann fünf Mal bei den Victoires de la Musique und wurde 2008 mit dem Laurence Olivier Award für ihre Rolle in Donizettis La fille du régiment ausgezeichnet. Dessay ist eine lebendige und einzigartige Persönlichkeit, sei es im Leben oder im Theater. Die zugleich kraftvolle und zerbrechliche freiheitsliebend Diva ihrer Zeit entrüstet sich über Konformismus und vorgetäuschte Frechheit. Eine Alleskönnerin, die längst nicht alle Facetten ihres Talents ausgeschöpft hat. Ihre einmalige Bühnenpräsenz verspricht uns noch zahlreiche Höhepunkte.

Newsletter La Dolce Volta

Pour les amoureux de la musique classique, recevez nos dernières créations et profitez d'offres exclusives (un à deux envois par mois)
INSCRIPTION
close-link