No products in the cart.

LISZT // Inspirations

Olivier Latry,

Nicht nur Präger des Begriffs „Recital“ und Schöpfer der sinfonischen Dichtung, Franz Liszt war obendrein ein genialer Neuerer des Orgelrepertoires. Olivier Latry – seit über 35 Jahren Titularorganist der Großen Orgel von Notre-Dame – hat im Dezember 2020 auf der Rieger-Orgel der Pariser Philharmonie fünf Stücke von Liszt eingespielt, darunter dessen drei größte Orgelwerke, die von Transkriptionen und Arrangements gezeichnet sind.

Category:
, , ,

20,00  18,00 

Voraussichtliche Lieferung bis 27/10/2021

- +

Beschreibung

Diese Stücke spiegeln das Genie des Komponisten wider, dessen überaus unterschiedliche Quellen für Musik von überbordender Fantasie von einer Bachkantate, über ein beliebtes Opernthema, bis hin zu den vier Buchstaben eines Namens reichen. Liszts Herangehensweise an die Orgel eröffnete damals unbekannte Horizonte und war natürlich vom Klavier, seinem Lieblingsinstrument, inspiriert.

Liszt, ohne den die aktuelle Musik- und Orgelwelt nicht wäre, was sie ist, war ein visionärer und großzügiger Künstler, ein Idealist der Musik, eine außerordentliche Persönlichkeit, die auf der Bühne verehrt wurde und beschloss, am Ende seines Lebens den Priesterrock zu tragen… Er wird uns noch lange erstaunen und bewegen.

Diese Platte, bereichert von der ausgezeichneten musikalischen Qualität der Orgel der Pariser Philharmonie, offenbart die vielseitigen Facetten des Liszt’schen Genies.

Fantasie und Fuge über das Thema B.A.C.H. (‘Syncretic version’: Jean Guillou) 13’54

  • Moderato 4’35
  • Andante 4’11
  • Fugue 2’31
  • Maestoso 2’37

 

Liebestraum No.3 (Transcription: Olivier Latry) 5’31

 

Variationen über „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ (Arrangement: Marcel Dupré) 16’10

  • Andante 3’35
  • Allegro con moto 2’04
  • Animato 2’29
  • Recitativo 4’58
  • Choral 3’04

 

Saint François d’Assise: La prédication aux oiseaux 11’35
(Transcription: Camille Saint-Saëns)

  • Allegretto 5’16
  • Solenne 6’20

 

Fantasie und Fuge über den Choral „Ad nos, ad salutarem undam“ 29’58

  • Moderato 3’36
  • A capriccio 6’32
  • Adagio 6’02
  • Un poco più di moto 3’43
  • Allegro deciso 1’04
  • Fuga 3’15
  • Vivace molto 2’17
  • Più mosso 3’29

Kundenservice

Wenden Sie sich bei Fragen gern an uns

a

Geschenk

Für alle Bestellungen ab 50 Euro

Zahlung

Zahlvorgang 100 % sicher / Sichere Zahlung dank SSL-Protokoll

a

Schnelle Lieferung

Versand innerhalb von 24/48h ab Bestelleingang

Newsletter La Dolce Volta

Pour les amoureux de la musique classique, recevez nos dernières créations et profitez d'offres exclusives (un à deux envois par mois)
INSCRIPTION
close-link